Facebook-Seite des Europäischen Sozialfonds

201711 SzialfondsBildEs hat sich gezeigt, dass man Bürgerinnen und Bürger über die Facebook-Seite des Europäischen Sozialfonds (ESF) ziemlich gut erreichen kann: Mittlerweile gibt es über 27.000 Facebook-Fans.

Deswegen haben wir fünf Kurzfilme zum ESF erstellt. Die Filme sind speziell für Facebook konzipiert worden. Sie starten direkt mit einer Spannung erzeugenden Szene, laufen nicht länger als eine Minute und sind untertitelt. Der erste der fünf neuen Kurzfilme zum ESF wurde auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

Der direkte Link zum Film ist: https://www.facebook.com/esf.deutschland/videos/vb.123884654289264/1785122654832114/?type=2&theater.

In den nächsten vier Wochen wird jeweils wöchentlich ein weiterer Kurzfilm auf unserer Facebook-Seite gepostet werden.

Die Veröffentlichungsdaten sind jeweils donnerstags 9.11., 16.11., 23.11. und 30.11.

Mit den lustigen und kurzweiligen Filmen möchten wir möglichst viele Menschen in Deutschland erreichen und ihnen zeigen, was der ESF ist.  Bitte den Film-Link weiterleiten und auch kommentieren. Danke.

 

Joachim Zweig,  EF 3 Europäischer Sozialfonds - Information, Kommunikation, Public Relations,  Bundesministerium für Arbeit und Soziales Rochusstr. 1, 53123 Bonn

Kulturtage 2018

Kulturtage 2018 in Potsdam

Spendenaufruf

Spendenaufruf Urteil Pflegeheim

Termine
24.11. - 26.11.17
LV-Multiplikatorenseminar
14.01.18
Neujahrsempfang
15.03.18
Landesseniorenleitertagung
21.04.18
LV-Mitgliederversammlung
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
21.07.18
GV Kulmbach 80 Jahre
06.10.18
GV Lindau 85 Jahre
13.10.18
Infotagung
20.10.18
GV Amberg 95 Jahre
26.10. - 28.10.18
DGB-Bundesversammlung
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125